Beijing Great Wall International Travel Agency 

Great Wall
Tempel
>>>Home >>Travel >Grosse Rundreise >[ GW-GD-001 ]
[ GW-GD-001 ] (18 Tage)
1.Tag:Frankfurt(Wien)-Beijing Abflug nach Beijing.
2.Tag:Beijing Politischer und kultureller Mittelpunkt im "Reich der Mitte" Morgens Ankunft in Beijing und Transfer zu Ihrem Hotel. Nach dem Mittagsessen Ausflug zum Himmelstempel.
3.Tag:Beijing Kaiserpalast und Sommerresidenz Besichtigung des Zentrums von Beijing mit der "Verbotene Stadt" und Tiananmen Platz. Nachmittags Besuch des Sommerpalastes. Am Abend geniessen Sie ein spezialitaetenessen, die Pekingente.
4.Tag:Beijing Das Laengste Bauwerk Ganztaetige Ausflug zur "Grossen Mauer" und Ming-Graeber. Am Abend sehen Sie "Peking Oper".
5.Tag:Beijing-Xian Lamatempel und die Stadt des "ewigen Freidens" Nach der Besichtigung des Lamatempels mit Einfuehrung in Buddhismus und Lamaismus, Flug nach Xian. Stadtrundfahrt in Xian mit der imposanten Stadt Mauer.
6.Tag: Xian Die Armee der 8000 toenernen Soldaten Heute fahren Sie zu der 40 km entfernten Terrakotta-Armee. Der Kaiser Qin Shi Huang Di liess sich in jungen Jahren eine gigantische Grabanlage schaffen, die von einer Armee aus Tonsoldaten fuer immer bewacht werden sollte. Nachmittags besichtigen Sie die Grosse Wildgans-Pagode und den Stelenwald, in dem sich eine Sammlung von ueber 2,000 Steintafeln befindet.
7.Tag:Xian-Lhasa Dach der Welt Wir fliegen von Xian nach Lhasa(3650m). Zur Akklimatisierung in deiser Hoehe ist fuer den Rest des Tages unbedingt eine Ruhepause erforderlich.
8.Tag:Lhasa Die Palaeste des Dalai Lama Der optische Mittelpunkt Lhasas: Potala, der Palast des Dalai Lama (Fotografieren verboten). Nachmittags besuchen wir das Kloster Drepung und Norbulingka, den Sommerpalast des Dalai Lama.
9.Tag:Lhasa --Buddhas Welt Das Kloster Sera ist eines der grossen Gelbmuetzen-kloester. Wir besichtigen den Jokhang-Tempel mit dem Dschowo-Buddha und bummel ueber den Basar am Parkhor, dem Pilgerpfad rund um den Jokhang.
10.Tag:Lhasa-Chengdu Abschied von Tibet Wir verabschieden uns von Tibet und fliegen nach Chengdu, in die Hauptstadt Sichuans. Am Nachmittag Abfahrt mit der Eisenbahn 1. Klasse nach Panzhihua.
11.Tag:Panzhihua-Lijiang Am Fruehmorgen erreicht der Zug die kleine Stadt Panzhihua. Busfahrt nach Lijiang. Uebernachtung in Lijiang, Hauptort der Naxi Kultur.
12.Tag: Lijiang Das Volk der Naxi Das Volk der Naxi hat schon viele Forschergenerationen beschaeftigt, ihre Herkunft aber liegt immer noch im Dunklen. Beruehmt wurden Sie durch die Dongba-Schrift -- einer bizarren Hieroglyphenschrift. Sie besuchen den Teich des Schwarzen Drachen, um von dort eine herrliche Sicht auf den schneebedeckten Jadedrachenberg geniessen zu koennen. Das kleine Institut zur Erforschung der Naxi-Kultur bietet Ihnen Einblicke in deren Lebensweise. Am Nachmittag weitere Besichtigungen. Sie werden die Jadedrachen-Schneegebirge mit Gondelbahn ein Stueck aufsteigen und den "Fichtenplatz" besichtigen. Am Abend Stadtbummel in der Dayanzhen(alte Stadt Lijiang) machen und dann geniessen Sie Kulturabend mit "Naxi alte Musik".
13.Tag:Lijiang Atemberaubende Gebirgslandschaft Busfarht nach der Tigersprungschlucht. Riesige Felsbloecke, Wildbaeche, dazu im Hintergrund die Auslaeufer des tibetischen Hochplateaus.. Der Oberlauf des Yangtse Flusses fliesst bei Tigersprungschlucht zwischen Yulong Schneegebirge und Haba Schneegebirge durch. Rueckfahrt nach Lijiang.
14.Tag: Lijiang-Dali Ueber die Karawanenstrasse Sie unternehmen heute einen reizvollen Busausflug nach Dali. Die Fahrt fuehrt ueber die alte Karawanenstrasse, die frueher Yunnan mit dem Koenigreich Tibet verband. Unvegleichlich schoene Landschaften, Subtropen und alpine Hochgebirgswelt bilden hier eine faszinierende Symbiose. Besichtigung lokaler Sehenswuerdigkeiten.
15.Tag: Dali Im Zentrum des Nanzhao-Koenigreiches Den heutigen Tag verbringen Sie in Dali und Umgebung. Besichtigung die beruehmten drei weissen Pagoden .Besichtigungen der Relikte aus der Zeit des Nanzhao-Reiches sowie -- wenn das Wetter es erlaubt, eine Bootsfahrt auf dem Erhai See beschliessen diesen Tag.
16.Tag:Dali-Kunming Die Stadt des ewigen Fruehlings Heute verlassen Sie Dali und Flug nach Kunming, der "Stadt des ewigen Fruehlings" und Hauptstadt der Provinz Yunnan. Kunming liegt auf etwa 2,000m Hoehe in der suedwestlichen Ecks Chinas in einer klimatisch sehr geschuetzten Lage mit einer monatlichen Durchschnittstemperatur von 18 Grad. Nach der Ankunft Fahrt zum Hotel und am Nachmittag Stadtrundfahrt mit Besuch der Altstadtmaerkte.
17.Tag:Kunming-Shilin-Kunming Die Schoenheit des Steinwaldes. Der Steinwald - 120km suedoestlich im autonomen Kreis Lunan der Yi-Nationalitaet gelegen - ist eine einmalige geologische Naturschoenheit.Nach einer ca. 2stuendigen Busfahrt erreichen Sie den Eingang des Steinwaldes. Die "Baeumer" des Steinwalds sind schmale, bizarr geformte Felsnadeln, die bis zu 30m hoch aufragen und ein Labyrinth von Wegen bilden. Rueckkehr am Nachmittag nach Kunming.
18.Tag:Kunming--Bangkok Transfer zum Flughafen und Flug nach Bangkok.
Vorschlag: Die schoenste Jahreszeit fuer eine Shangri-La Reise : Apr. Mai. Jun. Sep.
 
Copyright© Beijing Great Wall International Travel Agency,2005 All Rights Reserved
Copyright© WWW.GREATWALLTRAVEL.NET Licence NO. L-BJ-GJ00025(2000-2005) China Travel, China tours
Tel:+86-10-84466033 / 84466032---803 / 84466213 Fax:+86-10-84466212  E-mail:gwita@163bj.com info@greatwalltravel.net